MOREMORE Jeans mit Seitenstreifen

ci7Jwpdguo

MORE&MORE Jeans mit Seitenstreifen

MORE&MORE Jeans mit Seitenstreifen
  • Five Pocket Cut
  • Bund und Gürtelschlaufen
  • Frontverschluß
  • seitliche Streifen in rot/weiß/blau
  • knöchelllang
Material & Produktdetails
Schmale Jeanshose von MORE & MORE mit cooler Waschung und angesagten Ripsstreifen an den Seiten. Die vielseitig-kombinierbare Hose mit perfekter Passform und bequemem Sitz ist in dieser Saison ein unverzichtbares Trendteil in Ihrem Kleiderschrank. Material: 98% Baumwolle 2% Elasthan
MORE&MORE Jeans mit Seitenstreifen

Springe direkt zu:

Servicemenü

HIS String 5 Stck
Schriftgröße 0 1 2

Navigation

Service

Sie sind hier:

Fahren Sie bitte an der Ausfahrt 'Joachimsthal' (Ausfahrt Nr. 9) ab. Folgen Sie der B 198 in Richtung Angermünde/Schwedt ( ca. 16 km ). Ab Angermünde fahren Sie weiter auf der B 2 in Richtung Schwedt/Oder (im Kreisverkehr im Verlauf der B 2 die 2. Ausfahrt) bis zum Ortseingang Schwedt/Oder. Im folgenden Kreisverkehr wiederum die 2. Ausfahrt nehmen und an der 2. Ampelanlage rechts in die Lindenallee abbiegen. Dann in die linke Spur einordnen und an der Kreuzung Lindenallee/Marchlewskiering (nächste Ampelanlage) links auf die B 2 in Richtung Vierraden abbiegen (Sie passieren dann einen beschrankten Bahnübergang). An der nächsten Ampelanlage erneut links abbiegen und dem Straßenverlauf folgen; nach ca. 200 m in die zweite Einfahrt auf der linken Straßenseite einfahren (Einfahrt Firma Universal-Bau) und nach weiteren ca. 50 m erneut links abbiegen. Das Bundeszentralamt für Steuern ist in der Beschilderung des Wegeleitsystems der Stadt Schwedt aufgenommen, so dass Ihnen diese Schilder die Wegfindung erleichtern werden.

A 11 aus Richtung Stettin

Fahren Sie bis zum Autobahnkreuz 'Uckermark'. Fahren Sie dort auf die B 166 in Richtung Schwedt/Oder. Folgen Sie der B 166. Ab Ortseingang Schwedt die B 166 weiter geradeaus fahren und an der Kreuzung Lindenallee/Marchlewskiering links auf die B 2 in Richtung Vierraden abbiegen (Sie passieren dann einen beschrankten Bahnübergang). An der nächsten Ampelanlage erneut links abbiegen und dem Straßenverlauf folgen; nach ca. 200 m in die zweite Einfahrt auf der linken Straßenseite einfahren (Einfahrt Firma Universal-Bau) und nach weiteren ca. 50 m erneut links abbiegen. Das Bundeszentralamt für Steuern ist in der Beschilderung des Wegeleitsystems der Stadt Schwedt aufgenommen, so dass Ihnen diese Schilder die Wegfindung erleichtern werden.

A 20 aus Richtung Neubrandenburg

Hinter dem Autobahnkreuz 'Uckermark' geht die A 20 in die B 166 über. Folgen Sie der B 166 weiter in Richtung Schwedt. Ab Ortseingang Schwedt die B 166 weiter geradeaus fahren und an der Kreuzung Lindenallee/Marchlewskiering links auf die B 2 in Richtung Vierraden abbiegen (Sie passieren dann einen beschrankten Bahnübergang). An der nächsten Ampelanlage erneut links abbiegen und dem Straßenverlauf folgen; nach ca. 200 m in die zweite Einfahrt auf der linken Straßenseite einfahren (Einfahrt Firma Universal-Bau) und nach weiteren ca. 50 m erneut links abbiegen. Das Bundeszentralamt für Steuern ist in der Beschilderung des Wegeleitsystems der Stadt Schwedt aufgenommen, so dass Ihnen diese Schilder die Wegfindung erleichtern werden.

Wenn Sie Ihre Marke auf Ihren Stärken aufbauen - und Ihre Schwächen ganz bewusst zurückdrängen, tun Sie einen ganz wichtigen Schritt im Markenaufbau: Sie machen die Marke konsistenter, kompakter, begreifbarer. Seien Sie beim Weglassen der Defizite eher großzügig. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Kompetenzen und entscheiden Sie: Was davon ist wirklich gut geeignet, die Identität meiner Marke mitzuprägen, und welchen Gedankenstrang will ich vorläufig nicht weiter verfolgen? Idealerweise überstrahlen Ihre Stärken insgesamt Ihre Schwächen.

Vertiefen Sie Ihre Kompetenz in den wichtigsten Bereichen, für die Ihre Marke ICH steht: Lesen Sie immer wieder Fachliteratur, besuchen Sie Online-Seminare und greifen Sie Aktuelles gelegentlich in Gesprächen mit Kollegen und Kunden auf. Am einfachsten geht das in Frageform: "Was meinen Sie denn zu dieser oder jener Entwicklung?" Damit dokumentieren Sie Interesse an der Meinung Ihres Gegenübers und signalisieren zugleich, dass Sie einen Expertenstatus haben.

Wenn Sie Ihre Stärken gezielt und ambitioniert weiterentwickeln wollen, ist allerdings Disziplin erforderlich. Denn nach dem Erreichen des ersten Erfolgsgipfels und somit eines erwiesenen Leistungsniveaus werden die weiteren Fortschritte immer geringer. Der Weg wird mühsamer und verlangt zunehmend mehr Anstrengung und Eigendisziplin. Dies sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, in bestimmten Bereichen Perfektion anzustreben. Entscheiden Sie für sich, wie hoch Ihr Erfolgslevel auf wichtigen Gebieten sein soll und inwieweit Sie Ihre Stärken noch weiter ausbauen wollen, um Ihre Marke ICH optimal zur Geltung zu bringen.

Quellen

„Die stärkste Marke sind Sie selbst! Schärfen Sie Ihr Profil mit Human Branding“ , Jon Christoph Berndt®

„Erkenne dein Talent: Was wir von Spitzensportlern und Topmanagern lernen können“ , Peter Olsson

„Karrierefaktor Souveränität: WertVoll entscheiden in Beruf und Alltag“ , Theo Bergauer

Eddie Bauer Amphib Schuh
, Conrad Seidl, Werner Beutelmeyer

Weitere Quellen ausblenden

Weitere Quellen anzeigen

Auf einen Blick

Der Weg zur Marke ICH beginnt mit der Analyse der persönlichen Talente, Stärken und Kernkompetenzen. Wo liegen meine Talente? Worin bin ich besser als andere? Was mache ich gut? Finden Sie Ihre Stärken heraus. Erfahrungsgemäß entwickeln wir Stärken automatisch bei allem, was wir gerne machen. Entwickeln Sie Ihre Stärken gezielt weiter und vernachlässigen Sie es, zu sehr auf Ihre Schwächen zu blicken.

Persönlich für Sie da:

Telefon: +49 (0)89 20500-8570

Weitere Artikel zum Thema...

Gastbeitrag – Anne Schüller Touchpoint Manager Zum Artikel

Statistiken zeigen, dass die Warnungen rund um dieses Thema keinesfalls aus der Luft gegriffen oder übervorsichtig sind. 100.000 Vergiftungen werden jedes Jahr in den Giftnotrufzentralen gemeldet. Und diese Zahl bezieht sich allein auf Kinder, die betroffen sind. In 90.000 Fällen sind es Kinder, die jünger sind als sechs Jahre. Und in dieser Statistik wiederum finden sich Kleinkinder von einem Jahr bis drei Jahren ganz vor. Warum? Das ist einfach zu erklären. Viele Kids in diesem Alter erkunden ihre Umwelt nicht nur optisch und akustisch – sie fassen alles an und nehmen auch einiges in den Mund. Unterm Strich sind es Medikamente und Chemikalien, die im Haushalt verwendet werden, die die meisten Vergiftungen auslösen, direkt gefolgt allerdings von Pflanzen.

Unterm Strich sind es Medikamente und Chemikalien, die im Haushalt verwendet werden, die die meisten Vergiftungen auslösen, direkt gefolgt allerdings von Pflanzen.

Es ist zwar so, dass in den allermeisten Fällen nichts Schlimmes passiert, aber das ist natürlich auch wieder nur Statistik. Meistens lassen die lieben Kleinen gleich wieder die Finger von giftigen Beeren oder Blättern, weil sie ganz einfach nicht gut schmecken. Die aufgenommene Giftmenge ist also zu gering, um mehr Beschwerden auszulösen als Magen-Darm-Reizungen bzw. Übelkeit. Aber auf Statistiken sollte man sich als Eltern natürlich nicht ausruhen, sondern lieber den eigenen Pflanzenbestand auf giftige Gewächse hin überprüfen.

Um diese Frage so übersichtlich wie möglich zu beantworten, haben wir für dich eine kleine Übersicht gebastelt:

Vergiftung ist nicht gleich Vergiftung. Und nicht jedes Pflanzengift löst bei Kindern die gleichen Symptome aus. Daher solltest du wachsam sein, wenn es deinem Kind nicht gut geht – nicht immer ist es ein Infekt, der aufs Gemüt drückt. Die typischen Anzeichen einer Vergiftung sind in der Regel Übelkeit, ein Ausschlag auf der Haut oder im Gesicht, andauernde Müdigkeit, Atemnot, starke Bauchschmerzen, Mattheit, Erbrechen, eine Ohnmacht oder ein Kollaps. Wenn du dir nicht sicher bist, ob eine toxische Ursache vorliegt, dann ab ins Krankenhaus oder zum Arzt. Jetzt sollte keine Zeit mehr verloren werden. Besser ist es, hinterher vielleicht als „übervorsichtig“ dazustehen als das eigene Kind unnötig in Lebensgefahr zu bringen.

Wenn die Symptome noch nicht sehr stark sind und du den dringenden Verdacht hast, dass dein Kind von einer Giftpflanze „genascht“ hat, dann ist es eine gute Idee, den Giftnotruf zu wählen. Allerdings hat jede Stadt bzw. Region eine eigene Nummer, aber natürlich kannst du überall anrufen, wo du möchtest. Eine Übersicht findest du unter www.vergiftungszentrale.de . Und wenn du schon dabei bist, dann speichere die Nummer am besten gleich in deinem Mobiltelefon , so dass du sie zur Not von überall aus wählen kannst.

Über uns

Präzisionsteile aus Tradition. Die Krumm André GmbH Co. KG ist ein seit 1904 auf dem Weltmarkt agierendes Unternehmen. Krumm André hat sich vor über 30 Jahre der Paal-Gruppe angeschlossen und dadurch eine weitere positive Entwicklung genommen.

Paal Unternehmensgruppe

Produkte

Vertrieb